Rovertag 2019 Logo

Rovertag 2019

Die Landesgruppe Baden-Württemberg lädt ein.

Pfingsten – Fr. 7.6. – Mo. 10.6.


Campingplatz Hammerschmiede
Hammerschmiede 2
73453 Abtsgmünd
www.hug-hammerschmiede.de

Das Treffen findet auf dem Campingplatz „Hammerschmiede“ statt. Hier haben wir eine große Campwiese zur Verfügung, es gibt Strom, eine zentrale Grillstelle und eine große Feuerstelle, Sanitärräume mit WCs und Duschen.

Im Festzelt ist die Anmeldung mit dem Clubshop und Yvonnes T-Shirt-Druckerei. Hier gibt es auch Gratiskaffee. Getränke – gekühlt und ungekühlt – können hier für 1 EUR erworben werden. „Wegga und Bretzga“ können hier für das Frühstück vorbestellt werden. Auf dem Campingplatz gibt es einen Kiosk, wo einfache Speisen und Forellen aus eigener Fischzucht (Vorbestellung) erworben werden können. Ansonsten ist Selbstversorgung angesagt.

Für Mitglieder (Wohnwagen, Zelte, Strom, Hunde usw.), deren Lebenspartner und Kinder ist der Platz kostenlos, Nichtmitglieder zahlen den individuellen Campingplatzpreis + 10 € pro Nacht (Fixkosten für Zelt, Sonstiges).

Es gibt auch einen Teileflohmarkt, also wer Teile rund um den Land Rover verkaufen will, kann das gerne das ganze Wochenende über machen.

Fahrgelände

Es besteht die Möglichkeit, seinen Landy im Gelände am Samstag und Sonntag artgerecht im Adventure Steinbruch in Künzelsau zu bewegen. Betreuung und Aktivitäten an beiden Tagen durch die Mentoren „Landy im Gelände“. Am Samstag ist wegen der Basisfahrtrainings kein freies Fahren im Adventure Steinbruch möglich.

Das Fahrgelände ist ca. 55 km vom Campgelände entfernt. Die Nutzung des Fahrgeländes ist nur für Mitglieder.

Adventure Steinbruch
Deutschordenstraße 50
74653 Künzelsau
www.adventuresteinbruch.de

Anmeldung

Hier geht’s zur Anmeldung.
Eine Anmeldung ist bis zum 31.5. möglich.

Programm
Freitag, 07.06.2019
  • Ab 12 Uhr ist die Anmeldung im Festzelt offen und der Clubshop und die T-Shirt-Druckerei haben geöffnet.
  • Um 20 Uhr Marshmallows und Stockbrot grillen an der Feuerstelle.
Samstag, 08.06.2019
  • Ab 9 Uhr ist die Anmeldung im Festzelt offen und der Clubshop und die T-Shirt-Druckerei haben geöffnet.
  • Um 10 Uhr startet der Geocaching – Aperitivlauf beim Festzelt.
  • Ab 11.30 Uhr ist der Kurs „Erste Hilfe Offroad“ im Festzelt.
  • Ab 14.30 Uhr ist der Kurs „Digitale Offroad Navigation mit Tablets – Einführung, Grundlagen, Navigationstechniken“ im Festzelt.
  • Ab 20 Uhr gibt´s Livemusik mit der City Sound Band im Festzelt.
  • Die Ehrenamtlichen des Malteser Hilfsdienst, Gliederung Aalen (www.malteser-now.de) kommen am Samstag mit ihrer Schnelleinsatzgruppe „Schwieriges Gelände“ zu uns und stellen Team und Material vor.
  • Ab 10 Uhr ist im Adventure Steinbruch Programm, beginnend mit dem Basisfahrtraining/Grundlagen des Geländefahrens mit Schwerpunkt „Elektronische Helferlein“.
  • Von 14 – 17.30 Uhr ist dann nochmals Basisfahrtraining/Grundlagen des Geländefahrens.
Pfingstsonntag, 09.06.2019
  • Ab 9 Uhr ist die Anmeldung im Festzelt offen und der Clubshop und die T-Shirt-Druckerei haben geöffnet.
  • Ab 10 Uhr startet der Geocaching – Aperitivlauf beim Festzelt.
  • Um 11 Uhr macht Viktoria einen Workshop beim Festzeltmit dem Titel: „Mit dem Land Rover Serie und Defender reisen, trotz Defekten weiterfahren und nach Hause kommen“.
  • Ab 19 Uhr kann man auf dem Beachvolleyballfeld Boule spielen.
  • Ab 10 Uhr ist im Adventure Steinbruch Programm: Freies Fahren
  • Ab 12 Uhr ist ein Trial ausgesteckt.
  • Ab 13 Uhr bieten die Mentoren den Workshop: „Der sichere Aufbau und Einsatz von Seilzügen und Bergemitteln“ an.
Pfingstmontag, 10.06.2019
  • Ab 9 Uhr ist die Anmeldung im Festzelt offen.
  • Um 11 Uhr bieten die Mentoren beim Festzelt die Prüfung von Bergematerial an.

Falls es Änderungen beim Programm gibt, kann man das bei der Anmeldung im Festzelt erfahren.

Hier geht’s zum Programm als pdf.

Anreise

Ihr braucht Euch nur bei uns anmelden und nicht auch beim Campingplatz. Bei der Anmeldung gibt´s eine Mappe mit dem Programm, Ausflugstipps, Roadbooktour und Aufkleber.

Bitte plant die Anreise so, dass Ihr um 22 Uhr da seid, dann schließt nämlich der Campingplatz.
Bei Verspätung kurz anrufen auf dem Orgahandy: 0160 925 888 35

Anfahrt zum Campingplatz aus Richtung Würzburg / Ulm

A7 bis Ausfahrt Aalen-Westhausen (Ausfahrt 114). Dann die B 29 in Richtung Aalen bis Hüttlingen. In Hüttlingen auf der B 19 Richtung Schwäbisch Hall. Ca. 2 km nach Abtsgmünd in Richtung Adelmannsfelden abbiegen. Nach der Ortsdurchfahrt Pommertsweiler wieder nach links abbiegen, danach die 2. Möglichkeit wieder links Richtung Campingplatz Hammerschmiede-See.

Anfahrt zum Campingplatz aus Richtung Stuttgart

Auf der B 29 bis Schwäbisch Gmünd. Dort nach Leinzell abbiegen. In Leinzell nach Abtsgmünd fahren, von dort Richtung Schwäbisch Hall (B 19). Ca. 2 km nach Abtsgmünd in Richtung Adelmannsfelden abzweigen. Nach der Ortsdurchfahrt Pommertsweiler wieder nach links abbiegen, danach die 2. Möglichkeit wieder links Richtung Campingplatz Hammerschmiede-See.

Nähere Informationen zur Veranstaltung

Andi Berger, baden-wuerttemberg@dlrc.org oder
Jörg Hammes, bergenabersicher@dlrc.org

Ergänzende Informationen
Erste-Hilfe-Workshop
Termin: Samstag 8.6., 11.30 bis ca. 13.30 Uhr
Teilnehmerbegrenzung: 20 Personen.
Referenten: Isa und Jens, Chirurgin und Anästhesist aus UlmAnmeldung für den Workshop erwünscht vor Ort an der Hammerschmiede oder unter bergenabersicher@dlrc.org

  • Update Herz-Lungen Wiederbelebung, stabile Seitenlage (Praktische Übung)
  • Verbands- und Schienungstechniken: Brüche und Verbrennungen (Praktische Übungen)
  • Häufige medizinische Probleme: Durchfall, Sonnenstich, Fieber
  • Tierbisse
  • Reiseapotheke: Medikamente und Material
  • Impfungen vor großen Reisen

Schnelleinsatzgruppe schwieriges Gelände

Logo Malteser

Die Ehrenamtlichen des Malteser Hilfsdienst, Gliederung Aalen (www.malteser-now.de) kommen am Samstag mit ihrer Schnelleinsatzgruppe „Schwieriges Gelände“ zu uns und stellen Team und Material vor.